MEDIZIN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin ist eine Zeitschrift für alle, die sich weitere Informationen über eine präventive Lebensweise mit Chinesischer Medizin wünschen und an einer gesünderen Lebensweise interessiert sind.

Mit einem Schwerpunkt pro Ausgabe (z.B. Ein gesundes Herz mit Chinesischer Medizin) werden in praktischer Form präventive Methoden der Chinesischen Medizin für die körperliche, geistige und seelische Ebene vorgestellt. Abgerundet wird MEDIZIN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin mit weiteren Rubriken (z.B. Aktuelles aus der Präventionsforschung; Patienten fragen, Experten für Chinesische Medizin antworten), die in übersichtlicher Weise die Stärken der Chinesischen Medizin auf dem Gebiet der Gesundheitsprävention darlegen.

Die Chinesische Medizin bietet eine große Auswahl präventiver Ansätze, die insbesondere die zunehmende Häufigkeit der Zivilisationserkrankungen verhindern helfen kann. Außerdem gerät in der Schulmedizin die Prävention verstärkt in den Fokus, was sich unter anderem an einer steigenden Zahl veröffentlichter Studien über dieses Thema zeigt. Auch das Bedürfnis in der Bevölkerung nach einem gesünderen Leben im Hinblick auf die stetig steigende Lebenserwartung in Deutschland nimmt zu.

MEDIZIN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin stillt dieses Bedürfnis, indem es den Lesern in einfacher Form Tipps und Ratschläge für ein gesundes, zufriedenes und ausgeglichenes Leben präsentiert.

Für MEDIZIN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin schreibt ein zwölfköpfiges Autorenteam aus Ärzten, Psychologen, Diplom-Oecotrophologen und Heilpraktikern. Sie sind Experten ihrer jeweiligen Fachgebiete und haben nicht nur jahrelange praktische Erfahrung im Umgang mit Patienten, sondern geben ihr Wissen auch in Vorträgen weiter. 

 

Am 02. Mai 2018 erscheint die erste Ausgabe von MEDIZN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin. Auf dem 49. TCM Kongress Rothenburg vom 08. bis 12. Mai 2018 wird MEDIZIN DER MITTE: Mein Präventionsmagazin einem breiten Fachpublikum vorgestellt.